Warenkorb anzeigen (0 Artikel) Mein KontoMerkzettel anzeigenZur Kasse gehen

Das Spiel der 5 Tiere nach Hua Tuo 3

Der Affe ist ein kluges, intelligentes Wesen. Ständig in Bewegung, nicht zu “packen“, springt dieser über Wasserfälle und Bachläufe, in den Bäumen und auf Berggipfeln herum. Wie in vielen alten Kulturen, so spielt auch in der chinesischen Geschichte der Affe, welcher ja uns Menschen von allen Tieren am ähnlichsten ist, eine wichtige mythologische Rolle.

In der chinesischen Mythologie ist es der (weiße) Affe, der “Affenkönig“, der respektlos den goldenen Pfirsich pflückt, isst, und die verbotene Frucht, die mit der Erkenntnis und Erlangung von Unsterblichkeit verbunden ist, den Wesen preisgibt – sehr zum Unbehagen der himmlischen Unsterblichen! ...

Aus dem Tai Chi Chuan ist uns das Bild “Schritt zurück, den Affen abwehren“ bekannt. In dieser Bewegungssequenz spürt man nahezu den “klebrigen“ Griff der Klauenhand und das penetrante, kraftvolle Kreischen des Affen. Die alten Meister benutzten bei gedanklicher Unruhe und besorgter Erregtheit die Metapher, der menschliche Geist sei “wie eine Horde wilder Affen“. Die Übungen aus dem “Spiel des Affen“ erzeugen die mentale Fähigkeit, unruhige Gedanken in Form bringen zu können.
Das in diesem Programm gelehrte “Spiel des Affen“ ist mit einer ganz speziellen Atemtechnik verbunden, die eine starke Wirkung auf das Qi-Gefühl hat und eine Stärkung der inneren Kraft zur Folge hat.
In diesem Videoprogramm wird in 6 Lehrabschnitten das “Spiel des Affen“ in 5 Bildern gelehrt sowie Grundübungen zu den einzelnen Bildern im Stand und im Wechselstand.

Dauer: ca. 65 Min.

Produkt-ID: 23-3020

Lieferbar in 3-5 Werktagen

32,80 EUR

incl. 19% USt. zzgl. Versand
St

Kaufen Sie dieses Produkt zusammen mit:


Impressum AGB Widerrufsrecht Datenschutz Hilfe Versand Zahlungsarten