Warenkorb anzeigen (0 Artikel) Mein KontoMerkzettel anzeigenZur Kasse gehen

Einige Minuten Qi Gong .. 2: Meridian Stretching

Meridian-Stretching

Von alt her überliefert weiß man um Leitbahnen (chinesisch: Jinglou), auf denen das Qi spürbar ist und durch Qi Gong-Übungen regulierbar wird: Die uns aus der Akupunktur bekannten „Meridiane".

Der freie Fluss des Qi auf den Meridianen ist oftmals durch Muskelspannungen, Umwelt-, Klima- und mentale Einflüsse blockiert. Durch bestimmte „Stretching"-Methoden - strecken, halten, entspannen ... - wird der Qi-Fluss durch die Meridiane wieder spürbar durchlässig und frei. Die Methode dieses Videoprogramms stellt ein Ganzkörper-Meridian-Stretching im Stehen dar, für nahezu jedermann geeignet.

Laufzeit: ca. 24 Minuten

© 2004 Andrew Dabioch, Wilhelmshaven

Produkt-ID: 23-3102

Lieferbar in 3-5 Werktagen

8,00 EUR

incl. 19% USt. zzgl. Versand
St


Impressum AGB Widerrufsrecht Datenschutz Hilfe Versand Zahlungsarten Streitschlichtung Muster-Widerrufsformular Retoure