Warenkorb anzeigen (0 Artikel) Mein KontoMerkzettel anzeigenZur Kasse gehen

Armeschwingen-Qi Gong

Das Armeschwingen-Qi Gong (Bai Bi-Qi Gong) ist eine der einfachsten Qi Gong-Übungsmethoden mit großem gesundheitlichem Nutzen. Es kann von fast jedermann und nahezu überall durchgeführt werde sogar vor dem Fernsehgerät.

In China ist das Armeschwingen sehr populär und wurde von Generation zu Generation weitergereicht und -entwickelt. Es dient als Fitness-Qi Gong und wird ebenso erfolgreich eingesetzt u. a. bei Beschwerden des Herz-Kreislauf-Systems und der Atmungsorgane sowie bei Schulter- und Rückenproblemen. Das Armeschwingen stärkt und stimuliert den Qi-Fluss in den Meridianen, lockert und kräftigt die Muskeln, Sehnen und Faszien. Es heißt, der Ursprung des Armeschwingen-Qi Gongs läge im I Chin Ging / Yi Jin Jing (Das Wechselspiel der Muskeln), einem Qi Gong-System, das von Ta-Mo (Pu-ti Ta-Mo, japanisch Bodhidarma), dem Begründer des Ch'an- (Zen-) Buddhismus entwickelt wurde.

Die einzelnen Übungen sind leicht zugänglich und können dem jeweiligen Kräftezustand und Leistungsvermögen angepasst werden. Somit bietet der Einsatz des Armeschwingen-Qi Gongs auch Lehrenden anderer Qi Gong-Systeme eine ausgezeichnete Möglichkeit, Programme "zwischendurch" aufzulockern, Klienten "in Schwung" und in Bewegung zu bringen. Das in dieser Video dargebotene Übungsprogramm ist relativ einfach, aber abwechslungsreich. Es werden in 9 Lehrabschnitten mehr als 40 Übungen gelehrt mit verschiedenen Handhaltungen und Armbewegungen, mit Rumpf- und Beineinsatz sowie ein Übungsprogramm auf einem Hocker sitzend.

Dauer: ca. 73 Min.

Produkt-ID: 23-3007

Lieferbar in 3-5 Werktagen

32,80 EUR

incl. 19% USt. zzgl. Versand
St


Impressum AGB Widerrufsrecht Datenschutz Hilfe Versand Zahlungsarten